Fortytools-Blog mit News für Handwerker und Dienstleister

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Tipps und Tricks rund um Büro, Verwaltung, Einsatzplanung und mehr!

Stundensätze im Blick: Auswertung leicht gemacht

Wie schön das wäre: Man würde einen Einsatz inklusive Vertriebs- und Lohnkonditionen planen und der Mitarbeiter würde alle Leistungen im vorgegebenen Zeitraum erledigen. Und am Ende stünde ein Stundensatz, der unter Berücksichtigung aller Vorgaben noch gewinnbringend für das Unternehmen ist. Leider sieht die Realität im Arbeitsalltag meist anders aus.

Kunden haben oft keine realistische Vorstellung davon, welche Flächenleistung in welcher Zeit gereinigt werden kann. Somit geben sie oft ein Leistungsverzeichnis vor, das für den Mitarbeiter kaum machbar ist. Da Mitarbeiter für Einsätze deshalb oft länger benötigen als geplant, ist es wichtig, die Abweichungen zwischen geplanten und erfassten Zeiten stets im Blick zu behalten.

Umsatz pro Stunde regelmäßig überprüfen


Im Anschluss daran empfiehlt es sich, regelmäßig auch die Stundensätze für einzelne Kunden und Objekte zu überprüfen: In welchem Umfang wurden für diesen oder jenen Kunden Zeiten erfasst? Stimmt das mit der ursprünglichen Planung überein? Was ist demzufolge der Umsatz, den ich pro Stunde bei diesem Kunden mache? Muss ich hier ggf. den Stundensatz anpassen oder an der Planung etwas ändern?

Mit unserem neuesten Feature "Auswertung - Stundensätze" ist es möglich, noch einfacher im Blick zu behalten, bei welchem Kunden ggf. Anpassungen vorgenommen werden sollten:



In diesem Beispiel sollten beispielsweise die Planungen für Friedrichsen und Gerhard Meier überprüft werden – denn bei 13,89€ bzw. 15,00€ pro Stunde könnten tarifliche und gesetzliche Vorgaben sowie notwendige Kalkulationszuschläge wohl kaum eingehalten werden.


Um die Ergebnisse nicht durch Werte wie z. B. Materialverbrauch oder ähnliches zu verfälschen, können sie nach Leistungsarten gefiltert werden. So kann für eine bestimmte Leistungsart (Unterhaltsreinigung, Glasreinigung, Büroreinigung etc.), bei der man sich nicht sicher ist, ob die Planungen so "hinhauen", explizit überprüft werden, wie der Umsatz pro Stunde in einem bestimmten Zeitraum aussah:


Auswertung der Stundensätze, hier beispielhaft für August 2016, für ausgewählte Leistungsarten



Kontrollieren Sie Ihre Stundensätze bei Ihren Kunden und Objekten regelmäßig auf deren Wirtschaftlichkeit und stellen Sie so sicher, dass Sie bei der Kalkulation Ihrer Stundensätze alles bedacht haben.

In unserem Handbuch können Sie nochmals in Ruhe nachlesen, wie Sie generell über die Disposition Einsätze planen und erfasste Zeiten auswerten. Und bei weiteren Fragen sind wir sowieso gerne und jederzeit für Sie da.


Über den Autor

Bewertet mit durchschnittlich
4.5
Sternen von
9
Lesern.

Fortytools für Ihre Branche

No items found.

Testen Sie 30 Tage kostenlos und unverbindlich! Fortytools ist die smarte Software für Dienstleister und Handwerker.

Sie können Fortytools 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Dabei stehen Ihnen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung.
Heute kostenlos testen!
Nutzerbewertung: 4,8 von 5 Sternen

Fortytools läuft komplett im Internet-Browser: Keine Software-Installation, keine Probleme mit Updates. Einfach Einloggen und fertig. Von jedem internetfähigen Gerät.

Kostenlos und unverbindlich
Professionelle Rechnungen schreiben
Kunden-Daten verwalten
Mitarbeiter-Daten verwalten
Aufgaben- und Terminplanung
Professionelle Angebote schreiben
Einsätze planen und Zeiten erfassen