Fortytools-Blog mit News zu Gebäudereinigung, Betreuungsdiensten, Alltagshilfe und andere Dienstleistern

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Tipps und Tricks rund um Büro, Verwaltung, Einsatzplanung und mehr!

Alles zu "Digitalisierung" für Gebäudereiniger, Betreuungsdienste und Dienstleister

Digitalisierung der Eingangspost für Gebäudereiniger, Alltagshilfe- und Betreuungsdienste

Wie bereits in vielen unserer Artikel behandelt, werden digitale Dokumente immer wichtiger. Auch in der Gebäudereinigung, der Alltagshilfe oder der Betreuung. Diese bringen viele Vorteile, da ihre Verarbeitung, Weiterleitung und Aufbewahrung die entsprechenden Prozesse im Betrieb deutlich vereinfachen. Doch auch die Digitalisierung der Eingangspost in Briefform hat seinen Nutzen. 

Die Anbieter verweisen vor allem auf die Dynamisierung der betriebsinternen Zustellprozesse. So muss nicht mühsam sortiert und die Post auch in den jeweiligen Abteilungen nicht noch einmal an den jeweiligen Mitarbeiter übergeben werden. Wägelchen mit Briefen etc. gehören auf diesem Wege der Vergangenheit an.

Die gescannte Post wird direkt an den...

Weiterlesen
Kundenpflege mit CRM-Systemen für Alltagshilfe-Unternehmen

Immer mehr Betriebe setzen auf digitalisierte Kundendaten, um ihre Geschäftsbeziehungen zu optimieren. Der technische Begriff hierfür ist Customer Relationship Management kurz CRM. Auch unsere Fortytools-Software bietet CRM-Lösungen. Warum diese ein Vorteil für die Kundenverwaltung Ihres Alltagshilfe-Unternehmens ist erläutern wir Ihnen hier.

Auch heutzutage geht die Digitalisierung in vielen Betrieben nur bis zur (halbwegs) unfallfreien Excel-Tabelle mit den wichtigsten Kundendaten. Diese sind fehleranfällig und zeitaufwendig, außerdem häufig nur lokal gespeichert und für wenige Personen im Betrieb, und dann nicht einmal simultan, einsehbar. Doch diese semi-digitale Handarbeit ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß. 

Den...

Weiterlesen
Kundenpflege mit CRM-Systemen für Gebäudereiniger

Immer mehr Betriebe setzen auf digitalisierte Kundendaten, um ihre Geschäftsbeziehungen zu optimieren. Der technische Begriff hierfür ist Customer Relationship Management kurz CRM. Auch unsere Fortytools-Software bietet CRM-Lösungen. Warum diese ein Vorteil für die Kundenverwaltung Ihres Gebäudereinigungs-Unternehmens ist erläutern wir Ihnen hier.

Auch heutzutage geht die Digitalisierung in vielen Betrieben nur bis zur (halbwegs) unfallfreien Excel-Tabelle mit den wichtigsten Kundendaten. Diese sind fehleranfällig und zeitaufwendig, außerdem häufig nur lokal gespeichert und für wenige Personen im Betrieb, und dann nicht einmal simultan, einsehbar. Doch diese semi-digitale Handarbeit ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß. 

<...
Weiterlesen
XRechnungen und öffentliche Aufträge – Alle wichtigen Infos für das Gebäudereinigerhandwerk

Arbeiten für öffentliche Auftraggeber sind häufig kompliziert, da an den Staat gebundene Einrichtungen einer anderen Logik und anderen Regeln folgen als Private Firmen. Auch beim Thema Rechnungen ist das alles nicht ganz einfach. Seit November 2020 müssen alle Lieferanten von Arbeits- und Dienstleistungen über 1.000 Euro, also auch Gebäudereinigungsfirmen, ihre Rechnungen an öffentliche Auftraggeber auf elektronischem Wege einzureichen. Hierfür wird das XRechnungs-Format verwendet. Was es damit auf sich hat erfahren Sie hier.

Schon seit 2019 gilt die Pflicht zur Annahme elektronischer Rechnungen auf Bundesebene, mittlerweile ist dies auch auf Landes- und Kommunalebene der Fall. Dies führt aufgrund des Föderalismus zu Problemen, da für Bun...

Weiterlesen
Dokumentationspflicht für Rechnungen nach den GoBD

Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) regeln die richtige Archivierung. Hierunter fallen Inhalte wie Rechnungen, Lieferscheine, Material- und Lagerlisten, Lohnabrechnungen etc. Dies gilt sowohl für digitalisierte Papierdokumente als auch für digitale Dokumente. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Archivierung von Rechnung achten müssen, damit ihr Betreuungsdienst, Gebäudereinigungsunternehmen oder Handwerksbetrieb bei Prüfungen keine Schwierigkeiten mit dem Finanzamt bekommt.

Die seit 2015 in Kraft gesetzten GoBD sollten bei der digitalen Speicherung von Rechnungen genaustens beachtet werden. Diese müssen mindes...

Weiterlesen
Lastschriftverfahren und SEPA – Was muss ich wissen?

Zahlungen per Lastschrift zählen in Deutschland nach wie vor zu den beliebtesten Zahlungsmitteln, viele Kunden fühlen sich hierbei in Sicherheit, da sie die Zahlungsfristen nicht versäumen und bei Fehlern schnell ihr Geld zurückerhalten können. Dank SEPA kann diese Zahlungsform mittlerweile auch in einem Großteil Europas verwendet werden. Hier erfahren Sie, was es mit dieser Thematik auf sich hat und was es alles zu beachten gibt.

Wie erwähnt ermächtigt das Lastschriftverfahren Dritte dazu Geld von einem bestimmten Konto abzubuchen. So erlaubt Ihnen ein Kunde z.B. für die Bezahlung für einen bestimmten Auftrag sein Konto direkt zu belasten. Der Vorteil für Sie liegt hierbei in der unverzögerten Zahlung (das Konto muss selbstverständlich g...

Weiterlesen
Von zu Hause aus weiterarbeiten - Homeoffice in Zeiten der Pandemie

Durch die COVID-19 Pandemie sehen sich immer mehr Arbeitnehmer dazu gezwungen, ihre Arbeit von zu Hause aus zu verrichten, um die Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr des Virus so gut es geht zu begrenzen. Das sogenannte Homeoffice, Telearbeitsplatz laut deutschem Recht, stellt einige Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer dar. In diesem Artikel wollen wir darauf eingehen, welche Elemente für die erfolgreiche Durchführung der Arbeit von zuhause aus von Bedeutung sind und einige Tipps geben, mögliche Hürden erfolgreich zu nehmen. 

Zu Beginn sei darauf verwiesen, dass in Deutschland kein allgemeines Recht auf Homeoffice besteht, der Arbeitnehmer muss also eine entsprechende Vereinbarung beim Arbeitge...

Weiterlesen
Digitalisierung im Handwerk

Wer sich im dichten Wettbewerb behaupten will, darf vor essenziellen Digitalisierungsmaßnahmen nicht zurückschrecken. Themen wie die Automatisierung von betrieblichen Prozessen gelten zunehmend als wichtiger Gradmesser. Ob gut gehendes Geschäft oder bestens florierendes Business – genau hier liegt der große Unterschied. Worauf Sie achten müssen und welche Weiterentwicklung Ihr Unternehmen keinesfalls verpassen darf, erfahren Sie jetzt.

Die Cloud für Handwerksbetriebe

Sie ist immer und überall, steht allen Gewerken zur Verfügung und bietet ganz nebenbei eine Vielzahl äußerst hilfreicher und zeitsparender Funktionen. Die Rede ist von einer webbasierten Softwarelösung, die jeden Teilbereich eines Unternehmens mit i...

Weiterlesen
Digitalisierung in der Gebäudereinigung

Die Branche im Umbruch - eine Software für alle Geschäftsbereiche

Neue Technologien verändern die Zukunft. Cloud-basierte Softwarelösungen halten Einzug und werden die gesamte Reinigungsbranche nachhaltig prägen. Künstliche Intelligenz (KI), moderne Sensorik im Internet der Dinge (IoT) und vollständig automatisierte Routineprozessen gelingt die Digitalisierung innerhalb weniger Jahre, was bis vor kurzem noch undenkbar erschien: Ein Innovationsschub sorgt für neue Impulse.

In der Reinigungsbranche erkennt man den Bedarf und investiert seit den vergangenen fünf Jahren kräftig. Bis zu 250 Millionen Euro pumpt der Markt in moderne Konzepte wie spezifische Software, Vermittlungsportale oder technische Errungenschaften. Das birgt für zahlreiche kleine u...

Weiterlesen
Zeiterfassung in der Gebäudereinigung

 ...mit Hilfe geeigneter Software geht es leichter...


 
Arbeitgeber in der Gebäudereinigungsbranche sind gesetzlich dazu verpflichtet, Arbeitszeitnachweise für die einzelnen Arbeitnehmer zu führen. Hierbei wird der Beginn, das Ende und die Dauer der täglichen Arbeitszeit erfasst und der Arbeitgeber hat diese spätestens bis zum Ablauf des siebten auf den Tag der Arbeitsleistung folgenden Kalendertages aufzuzeichnen und mindestens zwei Jahre beginnend ab dem für die Aufzeichnung maßgeblichen Zeitpunkt aufzubewahren.


Die Form der Arbeitsaufzeichnung überlässt das Gesetz dem Arbeitgeber, sie können sowohl elektronisch als auch schriftlich geführt werden. Lediglich Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit ...

Weiterlesen

Testen Sie 30 Tage kostenlos und unverbindlich die smarte Online-Software für Betreuungsdienste und Gebäudereiniger!

Sie können Fortytools 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Dabei stehen Ihnen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung.
Heute kostenlos testen!
Nutzerbewertung: 4,8 von 5 Sternen

Fortytools läuft komplett im Internet-Browser: Keine Software-Installation, keine Probleme mit Updates. Einfach Einloggen und fertig. Von jedem internetfähigen Gerät.

Kostenlos und unverbindlich testen
Professionelle Rechnungen schreiben
Kunden-Daten verwalten
Mitarbeiter-Daten verwalten
Aufgaben- und Terminplanung
Professionelle Angebote schreiben
Einsätze planen und Zeiten erfassen